Archives

, , , , , , , , , , , , , Posted by on

Wandern Mallorca

Wandern Mallorca

Wandern Mallorca – bester Sport im Freien

Wandern Mallorca war und ist für uns eine großartige Sportart, um in einem Traumziel auszuüben und viele Aktivitäten im Freien zu erleben. Mit dem unvergleichlichen milden Klima der Balearen sollten Sie die Wanderrouten, die uns diese wunderschöne Insel bietet, nicht verpassen. Da wir sie nicht nur mit dem Fahrrad überqueren können, sondern auch zu Fuß. Einige der bekanntesten Routen für diese Art von Touren, die wir nach Schwierigkeitsgraden unterscheiden, sind folgende:

Sant Elm-sa Dragonera (mittlerer Schwierigkeitsgrad)
Von Andratx in Richtung Sant Elm, über die Avenida de la Trapa in Richtung Tomeví-Straße bis zum alten Kloster, das zur Berghütte wird. Wir können herrliche Ausblicke auf die ganze Landschaft einschließlich der Insel Dragonera und Cala en Basset betrachten.

Artà-Lluc (hohere Schwierigkeitsgrad)

In mehreren Etappen strukturiert bietet sich diese Tour auch spaßig und ausgeschildert an.
Etappe 1: Artà – Sa Duaia- Cala Torta- Torre d’Albarca- Refugi de S’Arenalet des Verger (17,258 Km) – teilweise ausgeschildert
Etappe 2: S’Arenalet des Verger- S’esquena Llarga – S’Alqueria Vella d’Avall – Ermita von Betlem-Betlem (14,092 Km) – signifiziert
Etappe 3: Betlem- Caloscans- Colonia Sant Pere- Sa Canova- Son Serra de Marina– Son Serra – Montblanc- Santa Margalida (31,261 km) -teilweise gekennzeichnet
Etappe 4: Santa Margalida- Llubí- Inca (23,408 Km)
Etappe 5: Inca- Selva-Caimari-Lluc (15,170 Km) – teilweise ausgeschildert

Es Galatzó-Ses Sínies (geringer Schwierigkeitsgrad)

In einem Spaziergang von etwas mehr als einer Stunde, auch für Rollstuhlfahrer geeignet; finden wir Gebiete mit traditioneller Kultur, typisch mediterraner Vegetation, einem Rastplatz und dem Dorf Ses Sínies, einer archäologischen Stätte aus der Bronzezeit.

Torrent de Pareis-Sa Calobra (mittlerer Schwierigkeitsgrad)

Im Jahr 2003 wurde es wegen der Vielfalt seiner Fauna und Flora „Naturdenkmal“ genannt. Seit hunderten von Jahren wird dieser Weg durch das Verfahren der mallorquinischen Mauern erweitert und entwickelt auf einem rauen, feuchtigkeitsfreien Boden. Der ganze Weg endet in Sa Calobra, in der Sierra de Tramuntana, ein absolut empfehlenswertes Reiseziel.

Sa Pedra en Sec (hoher Schwierigkeitsgrad)

Wandern Mallorca kennt auch die Route von „Pedra en Sec“ (= trockener Stein) oder auch bekannt als der GR-221 ist eine 283km lange Strecke, die die Sa Serra de Tramuntana von einem zum anderen Ende durchquert.
Es wird mit dem Verfahren der Bau von Trockenmauern mit diesem Namen die Zahl der Gebäude bekannt gemacht, denen sie begegnen, wie sie den Weg verbindet die Küstengebiete, wenig oder gar keine bewohnten Städte und Dörfer, landwirtschaftliche Flächen, Wälder und die höchsten Gipfel.

Zu guter letzt in diesem Post „Wandern Mallorca“ geht es um den Weg „der Weg der Mandelbäume“; so genannt, weil auf den Balearen, dank seiner reichen Flora und seinem milden Klima, blühen mehr als 7 Millionen Bäume ab Ende Januar, vor allem in den Städten Marratxí, Bunyola und Sóller oder in Städten wie San Llorenç , Son Servera oder Llucmajor. Eine empfohlene Route wäre diejenige, die von Selva nach Moscarí führt, wo wir die Echtheit und Farbe dieser wunderschönen blühenden Bäume ohne Einschränkungen geniessen können.

 

, , , , , Posted by on

Serra de Tramuntana

serra de tramuntana

Serra de Tramuntana

Auf Mallorca können Sie faszinierende Ausblicke entdecken, besonders jetzt im Winter da die Landschaften ganz besonders aussehen. Es ist erstaunlich, wie unsere Insel jedes mal mehr strahlt! Es ist eine Freude, die bezaubernde Aussicht vom „Puig Major(1.436 m), dem höchsten Berg der Insel der sich in der Serra de Tramuntana befindet, mit Ihnen zu teilen. Die Bergkette liegt im Nordwesten der Insel. Daher der Name, da der Nordwind der Wind ist, der aus dieser Richtung kommt, genauer gesagt, seine nördliche Komponente, der Tramontana Wind entsprechend der lokalen Windrose (Mittelmeer) ist. Sein Ursprung geht auf den alpinen der Sekundärzeit zurück. Darin befinden sich die drei großen Dämme von Mallorca: Cúber, Gorg Blau und das Militär für die Nutzung der Basis des Puig Major.

Entdecken Sie die Highlights der Sierra de Tramuntana

An der Spitze der gleichen, befindet sich eine Militäranlage, die Armee der Luft. Ein Grund mehr, die wunderschöne Insel, auf der wir Mallorquiner leben, für ihre Vorgeschichte und ihren Erfolg zu enddecken. Der „Gorg Blau“ und der „Embassament de Cúber“ sind zwei Wildbäche mitten in den Bergen. Sie liegen nahe des Puig Mayor und im Lebensraum der „Serra de Tramuntana“. Diese zwei Ströme sind diejenigen, die uns mit Wasser auf Mallorca versorgen. Die Tatsache, dass unsere Insel eine bewegende und interessante Geschichte hat, zusätzlich zu solch atemberaubenden Aussichten, die gleichzeitig so wertvoll sind, sollten uns motivieren, die verborgensten Ecken von „Mallorqueta“ zu kennenlernen. Außerdem bietet das gleiche Gebiet einen Naturpark mit einer einzigartigen Atmosphäre.

Der bekannteste tiefe Canyon für seine hohen Schwierigkeitsgrade ist „Sa Fosca“, der vom Stausee Gorg Blau in Richtung „Torrent de Lluc“ abzweigt, wo sie sich mit dem berühmten „Torrent de Pareis“ mit senkrechter Wand verbindet bis 300 m. Sie können einen ganztägigen Ausflug planen, bei dem Sie schöne Fotos machen, eine herrliche Landschaft zeichnen und unsere Kreativität im Freien entfalten können. Wagen Sie es, auf den Gipfel des Puig Major zu steigen und genießen Sie unsere Natur. Atmen Sie die Luft tief ein, so erfrischend und einzigartig, dass die Brisen von Mallorca zu bieten haben. Erleben Sie beeindruckende Winter- und Sommerausflüge.

, , Posted by on

Aktivitäten auf Mallorca um Spaß zu haben – Top 10 Aktivitäten

cosas que hacer en Mallorca

Aktivitäten auf Mallorca um Spaß zu haben – Top 10 Aktivitäten

Aktivitäten auf Mallorca um Spaß zu haben – Besonders für alle Sommerliebhaber, die die Sonne und das Meer genießen, ist Mallorca das ideale Ziel. Es ist eine mediterrane Insel mit wunderschönen weißen Sandstränden und angenehmen Sommertemperaturen, für einen tollen Urlaub am Meer, in einer modernen und kosmopolitischen Atmosphäre.

Aktivitäten auf Mallorca um Spaß zu haben  bietet neben seinen fantastischen Stränden den Touristen eine breite Palette an Freizeit und Spaß, vor allem in Palma und Manacor, den beiden Hauptstädten, sowie den Küstenstädten Alcúdia, Puerto de Pollensa, Formentor, Cala Ratjada, Cala Millor Oder Porto Cristo, in einer sehr lebhaften touristischen Umgebung vor allem in den Sommermonaten.

Wir präsentieren unsere Top 10 Liste – Einen Activity Guide, um Ihre Reise nach Mallorca zu nutzen und die besten Ferien in diesem Sommer zu verbringen.

Aktivitäten auf Mallorca um Spaß zu haben und einen Traumurlaub auf Mallorca zu verbringen: Genießen Sie den Sommer!

  1. Besuchen die die schönsten weißen Sand Strände
    Um Mallorca zu genießen, empfehlen wir natürlich als erstes in dem kristallklarem Wasser der besten Mallorca Strände ein Bad zu nehmen:

-Cala Varques ca.12km von Porto Cristo
-Bucht Mondragó, in Santanyí
-Cap de Formentor in Pollensa
-Strand in Cala Millor
-Es Trenc in Campos
-Bucht von Alcudia

  1. Lernen Sie die Serra de Tramuntana kennen, Welterbe, wegen ihrer unberechenbaren Landschaft, kulturellen und historischen Wert.
  1. Fahrrad fahren. Treten Sie auf die Pedale und entdecken Sie bei einem gemütlichen Ausflug die Landschaften der Binnendörfer wie Petra, Sant Joan, Sineu oder wählen Sie eine Route entlang der Küste, in der Nähe des Meeres für Strände wie „Es Trenc“.
  1. Besuchen Sie Konzerte, Musik- und Theaterfestivals, gehen Sie ins Kino, besuchen Sie die Messen und Wochenmärkte. Auf Mallorca wird es weder im Sommer noch im Winter langweilig.
  1. Entdecken und geniessen Sie zahlreiche, traditionelle Bars und Restaurants, mit typischen Spezialitäten wie ‚frit mallorquín‘, “arròs brut“ (geschmorter Reis mit Fleisch), “tumbet“ und “coca de trampó“. Probieren Sie auch die mallorquinische ‚Sobrasada‘, die perfekt für eine Brotzeit geeignet ist.
  1. Entdecken Sie die schönsten Dörfer Mallorcas. Sie sollten in jedem Fall die Dörfer von Formentor und Alcudia besuchen, Valldemossa einen Besuch abzustatten und eine Runde mit dem antiquen „roten Blitz“, dem Zug von Soller zu fahren.

Shoppen, Ausgehen, am Strand entspannen und Sport unter freier Luft genießen: Die Optionen zum Spaß haben sind endlos hier auf Mallorca!

  1. Gehen Sie nach Palma oder Manacor. Es ist ein Muss, die Altstadt von Palma und Manacor zu sehen, wo Sie das beste handgefertigten Souveniers finden.
  1. Entspannen Sie sich in einem Spa. Abzuschalten in einem der Spa-Center der Insel ist eine Option, um den Alltag zu vergessen. Auf Mallorca finden Sie ein breites Angebot in Wellness und Schönheit. Von den klassischen Massagen bis hin zu exklusivsten und exotischen Behandlungen.
  1. ¡Fiesta! Palma de Mallorca, Puerto Andratx oder Cala Ratjada bieten ein lebendiges Nachtleben. Restaurants, Diskotheken und Kneipen, die bis zum Morgengrauen geöffnet sind, um abends zum Essen und im Anschluss die Nacht durchzufeiern.
  1. Golf spielen auf Mallorca ist ein wahres Vergnügen für professionelle Golfspieler und Golf-Fans im Allgemeinen. Die wunderschöne spanische Insel hat ausgezeichnete Golfplätze, die technisch sehr anspruchsvoll sind. Einige angesagtesten sind die folgenden: Arabella Golf Son Vida, Sera de Pula, Puntiró, Alcanada Golf, Son Gual.

Mehr FREIZEIT-Aktivitäten auf Mallorca: Sportveranstaltungen, Aquapark, Zoo

Zusätzlich zu diesem TOP 10 gibt es viele Freizeitmöglichkeiten, wie zum Beispiel das Palma Aquarium, den Zoo, die Kreuzfahrt, einen Tag im Wasserpark, Tennisturniere, Fußball- und Basketballspiele usw.
Genießen Sie Ihren Urlaub in Mallorca!

Wenn Sie mehr Ideen über Top to Do Aktivitäten haben, teilen Sie diese doch mit uns in den Kommentaren. Wenn Sie Mallorca mögen, teilen Sie diese News in Ihren sozialen Netzwerken.

, , , , , , , , , Posted by on

Top 7 Straende Mallorca

Strände Mallorca

Straende Mallorca – Sonne, weiße Sandstraende mit kristallklarem Wasser auf Mallorca

Straende Mallorca – Die Hauptattraktion von Mallorca sind die wunderschönen Strände Mallorca. Wenn Sie planen, zur Insel zu reisen und die Strände zu sehen, empfehlen wir Ihnen, eine Villa mit privatem Pool zu mieten; diese gibt Ihnen viel mehr Freiheit, als ein Aufenthalt in einem Hotel. In einem gemietetem Haus, koennen Sie mit Familie und Freunden ganz ohne jegliche Zeitpläne Pool und Mahlzeiten, wie Grillabende genießen.

Zu den schoensten und bekanntesten Straenden der Insel gehören:

  • Cala Millor mit mehr als 1 km Länge, ist eine ins Meer gehende, offende Bucht und eine der beliebtesten weißen Sandstraende mit seinem klaren und sauberen Wasser. Cala Millor liegt 3km von Son Servera entfernt. Entlang des Boulevards von Cala Millor können Sie nach einem schönen Strandtag in einem der zahlreichen Geschäfte shoppen oder in einem der schönen Cafés und Restaurants mit herrlichem Meerblick entspannen.
  • Costa de los Pinos ist ein sehr exklusives Wohngebiet im Osten von Mallorca, bekannt für seine Straende und die sandige Bucht, die von Pinienwaeldern und Huegeln umgeben ist. Es gibt eine Strandbar, wo Sie frische Drinks zu sich nehmen und Mittag essen können. Mit etwas Glück trifft man hier auch auf deutsche und internatione Prominenz.
  • Straende Mallorca – Cala d’Or ist eine der erstene touristischen Küstengebiete von Mallorca mit einer vielfachen Auswahl an kleinen, traumhaften Buchten, welche ins offene Meer führen. Die Strände von Cala d’Or sind weisse Sandstraende.
  • Straende Mallorca in Cala Ratjada sollten Sie den Strand von Son Moll, einem Strand aus weißem und sehr feinem Sand besuchen. Bemerkenswert sind auch die Straende von Cala Agulla, Cala Mesquida, der schoene Strand in Canyamel oder Font de Sa Cala.
  • Die Küste von Pollensa ist unermesslich mit spektakulaeren Klippen, Landzungen, Inseln und der geschlossenen Bucht von Pollença mit weißen Sandstraenden.
    Genießen Sie den Strand von Llenaire oder Puerto Pollensa mit rund 1.000m Länge, die auch ideal für einen schönen Spaziergang zum Hafen sind. Der weiße Sand- und Kieselstrand von Can Cullerassa hat ca. 500m Laenge. Weitere Buchten sind Cala Formentor Pollensa, Cala Figuera, Cala Clara, Cala Murta, Cala Sant Vicenç.
  • Porto Cristo ist ein schönes Küstendorf ca. 12 km von Manacor, der zweitgroeßten Stadt Mallorcas. Der Strand ist nicht einer der groeßten mit seiner 300m Länge, aber es ist eine wunderbare und geschützte Bucht mit weißem Sand und kristallklarem Wasser. In Porto Cristo können Sie auch die beruehmten Hoehlen „Cuevas del Drach“ mit dem unterirdischen See besuchen.
  • Palma de Mallorca ist die Hauptstadt der Insel und bietet alle Annehmlichkeiten einer großen Stadt, wie Restaurants, mit typisch mallorquinischen aber auch internationalen Lebensmitteln, Geschäften usw.
    Die Sandstraende von Cala Estància, Playa de Palma, Ciudad Jardín, Ca’n Pere Antoni und Cala Major sind leicht zugaenglich. An den Straenden von Palma koennen Sie verschiedene Wassersportarten wie Schwimmen, Tauchen der Bootfahren ausüben.
, , , , , , Posted by on

Mallorca als Touristen Ziel – Warum Mallorca wählen?

Mallorca ist eine wundervolle, mediterrane Insel und es gibt viele Gründe die Insel zu  empfehlen, vorallem für die Schönheit der traumhaften Küsten Landschaften. Es kommen jährlich über 13 Millionen Besucher nach Mallorca, um die Insel zu erkundigen. Die balearischen Inseln führen im Ranking der meist gesuchtesten Inseln, mit Touristen aus Deutschland, Italien, England, Frankreich und Dänemark. Deshalb ist Mallorca eine der wichtigsten spanischen Toruistengebiete. Zweifellos ist es ein Paradies zum genießen.

Mallorca als Touristen Ziel

Die balearischen Inseln: Mallorca, Menorca, Ibiza, Formentera und Cabrera sind die weltführenden Inseln im Sonne und Strand Tourismus. Die weißen Sandstrände haben die Insel zu einem der meist bekanntesten und beliebtesten Touristenziele der Welt gemacht.

Warum Mallorca wählen?

Die Sonne, der weiße Sand und das kristallklare Wasser an den Stränden. Die Strände sind offensichtlich die grösste Attraktion auf Mallorca. Bei dem  Besuch der Insel, ist es, als ob ein Traum wahr wird. Insbesondere der Strand von Formentor in Pollensa ist einer der charmantesten Plätze in ganz Europa, mit seinen traumhaften Ausblicken vom Aussichtspunkt von Cap de Formentor.

MIETUNG EINES RUHIGEN HAUSES mit Pool und Garten ist eine tolle Idee; zum Beispiel zusammen mit Freunden oder der Familie. In der Natur oder nahe an den Stränden, wie der Costa de los Pinos, Cala Millor oder Porto Cristo. Alle von diesen Küsten Regionen laden mit wunderschönen Strandpromenaden ein, zu bummeln und zu relaxen, einen Cocktail zu schlürfen und ein tolles Abendessen mit atemberaubenden Blick zu genießen.

Typische Gastronomie auf Mallorca

Die Auswahl an mallorquinischen Köstlichkeiten ist groß. Genießen Sie zum Beispiel als Nachtisch die typische „ensaïmada“ ein Gebäck mit verschiedenen Füllungen. Wie währe es mit der bekannten „sobrassada“, welche aus rohem, ausgewählten Schweinefleisch hergestellt und zudem mit Salz, Pfeffer, Paprika etc. verfeinert wird. Ebenfalls typisch, jedoch nicht jedermanns Geschmack ist das „frit mallorquí“. Oder probieren Sie doch eine „Coca de verduras“ welche eine Art vegetarische Pizza ist.

Kultur und Entertainment auf Mallorca

Palma bietet alle Vorteile einer multikulturellen Stadt und eine hervorragende Lage direkt am Meer. Aber nicht nur die kosmopolitische Hauptstadt von Mallorca hat viel zu bieten. An der Ostküste haben Sie Manacor, die die 2. größte Stadt auf der Insel mit ihren internationalen Entertainment-Angeboten. Rund um die ganze Insel kann man, vor allem im Sommer viele Feste, Märkte und Konzerte besuchen.

Wichtige historische Gebäude auf Mallorca

Die Insel ist reich an kulturellen, historischen und architektonischn Erbe. Besuchen Sie die Katedrale, das Schloss von Bellver, die Katedrale von Santa Maria, Almudaina Palast oder die Arabischen Bäder.

Golf Kurse auf Mallorca

Es ist ein ausgezeichnetes Ziel für Golfliebhaber, denn es gibt zahlreiche Golfplätze von hoher Qualität auf der gesamten Insel, mit einem normalerweise ganzjährig angenehmen Klima und guten Flugverbindungen, vor allem mit Deutschland und England. Bemerkenswert ist zum Beispiel der Golfplatz in Son Servera „Pula Golf“, die technisch sehr anspruchsvoll ist.

Entdecken Sie die grosse Vielfalt der natürlichen Landschaften

EINZIGARTIGE NATURSCHUTZGEBIETE

Die Serra de Tramuntana ist ein Weltkulturerbe mit einer grossen Vielfalt an wunderschöner Landschaft. Wandern Sie oder entdecken Sie die Insel auf dem Fahrrad und geniessen Sie den Charme der mallorquinischen Landschaft. Wir empfehlen einen Besuch im Natur Park von Mondragó, im Südosten der Insel oder wie wäre es mit einem Besuch des Natur Parkes La Albufera?

HÖHLEN AUF MALLORCA

Planen Sie einen Trip zu einer der Höhlen hier auf Mallorca. Entdecken Sie das Innere der traumhaften Höhlen. Die bekanntesten Höhlen sind die „Cuevas del Drach“ und „del Hams“. Am Ende der Promenade von Port Cristo kann man die „Cuevas Blancas“ finden, welche früher Häuser der Fischer waren.