Posted by on

Ferienvermietung auf Mallorca: Modell 179

Ferienvermietung auf Mallorca Modell 179

Wenn Sie EIGENTÜMER sind und ein FERIENHAUS AUF MALLORCA besitzen, sollten Sie wissen, dass ab Januar 2019 alle Vermittlungsagenturen oder Personen, die als Vermittler für die Vermarktung Ihres Ferienhauses tätig sind, verpflichtet sind, das MOD-179 bei HACIENDA (spanisches Finanzamt) einzureichen, so wie im Amtsblatt BOE vom 30. Mai 2018 veröffentlicht. Wenn Sie der Vorlage nicht nachkommen, sind BUßGELDER in Höhe von 20,00 €, für geringfügige Straftaten, bis zu 600.000 €, für die schwerwiegende Vergehen, vorgesehen.

Aus diesem Grund haben wir für Sie diesen vollständigen Leitfaden mit allen notwendigen Informationen erstellt. Zum Herunterladen füllen Sie bitte die folgenden Felder korrekt aus.

Laden Sie sich den kompletten Guide herunter

Downloaden Sie hier!

SPIELEN SIE NICHT MIT DEM FEUER

Wir von RESERVATUM raten Ihnen, die KOMMERZIALISIERUNG in die Hände von EXPERTEN zu geben und dieses von Personen oder UNTERNEHMEN verwalten zu lassen, die in der FERIENVERMIETUNG SPEZIALISIERT sind, um sich nicht mit den künftigen Problemen mit der Steuerbehörde und/oder den anderen Verwaltungen auseinandersetzen zu müssen, seien es das Ministerium für Tourismus, wenn die Dokumentation des Ferienhauses nicht korrekt ist oder die OCU, wenn gegen Sie Beschwerden von Verbrauchern vorliegen.

Wenn Sie Eigentümer sind und nach Fachleuten suchen, die auf die Vermietung von Ferienimmobilien spezialisiert sind, um Ihr Ferienhaus mit maximaler Garantie verwalten zu lassen, können Sie uns über unsere Website kontaktieren. Ebenfalls können Sie uns auch per E-Mail info@reservatum.com erreichen oder rufen Sie uns unter der Telefonnummer 971 587 621 an.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.