, , , , , , , , , , Posted by on

Vía Verde Mallorca

Vía Verde Mallorca

Vía Verde Mallorca

Zwischen den Städten Manacor, der zweitwichtigsten Stadt Mallorcas, und Artà, einer Stadt voller rustikaler und typischer Atmosphäre, befindet sich die immer berühmtere Vía Verde Mallorca, die aus den Spuren einer alten Eisenbahn gebaut wurde, die als solche zwischen den Jahren funktionierte 1921 und 1977.

Die alte Eisenbahnverbindung zu den Dörfern im Landesinneren von Mallorca und sehr nahe an der Küste mit herrlichem Blick auf das Meer und Son Servera, wo es mit dem Radweg, der zu den nächsten Stränden mit weißem Sand und kristallklarem türkisfarbenem Wasser und heute setzt der Greenway es fort.

Vía Verde Mallorca – Wälder und mediterrane Natur

Wenn Sie den Greenway entlang wandern, tauchen Sie ein in die mallorquinische Landwirtschaft und in die typischen Wälder der Insel mit mehr als 6.000 einheimischen Bäumen von den Balearen.

Mit 29 Kilometern Strecke und leichtem Schwierigkeitsgrad, perfekt geeignet, um zu Fuß, zu Pferd oder mit dem Fahrrad zu wandern, führt der Vía Verde von Manacor zu den Städten von Artà, vorbei an Sant Llorenç, Son Carrió und Son Servera, alle charmant und voll. mallorquinischer Tradition. Diese Route ist vor allem darauf ausgerichtet, mit Familie und Freunden zu genießen sowie Tourismus und Sport in Kontakt mit der mediterranen Natur zu fördern.

Dieser Vía Verde von Mallorca hat fast 4 Meter der Amplitude, so dass Sie keine Schwierigkeit der Passage haben und Sie haben 6 Rastplätze, um sich mit Bänken und Picknicktischen auszuruhen oder sogar ein Picknick zu machen, Sie haben auch Racks und Bereiche mit Gut gepflegt Gärten.

Die Nähe des Vía Verde nach Cala Millor, Sa Coma und Cala Bona machen es zu einer guten Option, um diese Küstenstädte zu genießen und die ländlichen Gebiete weiter weg von der Küste zu erkunden.

Von Cala Millor, bekannt für seine großartige internationale Atmosphäre und seine weißen Sandstrände, auf halbem Weg, gibt es mehrere Zugänge zum Vía Verde, wie:

  • Am Fahrradweg von Cala Millor in Richtung Son Servera, direkt am Eingang des Stadtzentrums.
  • Von der Straße PM-4023, von Porto Cristo nach Son Servera:
  • Von der Straße von Cala Millor nach Son Carrió, abweichend am Kreisverkehr, 500 Meter.
  • Auf dem Weg nach Na Penyal.

Es gibt andere Zugänge entlang der Route des Weges, die die Einbindung von vielen Punkten möglich machen.

Der Vía Verde ist eine direkte Verbindung in die Hauptstadt der Region Llevant, Manacor, wo Sie mit Inca und Palma mit dem Zug, zwei Orten voller Leben, verbinden können, wir empfehlen Ihnen einen Besuch.

Der Vía Verde wartet auf Sie, denken Sie nicht lange nach und begeben Sie sich auf eine der schönsten Routen in Europa.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.