Wie wählt man sein Ferienhaus auf Mallorca aus? Ohne Überraschungen!

Wie wählt man sein Ferienhaus auf Mallorca ohne Überraschungen aus?

Wir erklären die 7 Schlüssel, die Sie bei der Suche nach Ihrem idealen Ferienhaus auf Mallorca beachten sollten, um Missverständnisse und Enttäuschungen in Ihrem Urlaub zu vermeiden.

Urlaub auf der größten der Baleareninseln zu machen, ist ein allgegenwärtiger Wunsch spanischer und europäischer Touristen, die uns jedes Jahr besuchen. Leider haben nicht alle Besucher die gleiche überwältigende und angenehme Erfahrung, die sie erwarten, wenn sie sich für ein Ferienhaus entscheiden.

Dies liegt an mangelnder Vorsicht und einer Reihe wichtiger Details, die bei der  Entscheidung und der Auswahl eines Ferienhauses, einer Finca oder einer Villa auf der Insel Mallorca übersehen werden.

Um Überraschungen zu vermeiden, ist es notwendig, von der Agentur bis zum Objekt  gut auszuwählen. Die richtigen Schritte sind entscheidend, damit dieser Urlaub, für den Sie das ganze Jahr arbeiten, wie geplant verlaufen.

Bei Reservatum haben wir uns seit Jahren darauf spezialisiert, die besten Ferienhäuser auf Mallorca anzubieten. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir helfen Ihnen, das Ferienhaus mit Pool auf Mallorca zu finden, das Ihrem Geschmack und Budget am besten entspricht.

In den folgenden Zeilen bieten wir Ihnen die Schlüssel an, um Ihren nächsten Urlaub auf Mallorca wunderbar zu gestalten. Wir erklären Ihnen ausführlich, was Sie tun müssen, um die beste Immobilie zu finden und die richtige Wahl zu treffen.

Auf der Suche nach dem idealen Ferienhaus auf Mallorca

Das ideale Ferienhaus auf Mallorca zu mieten, ist für ausländische Touristen möglicherweise nicht so einfach. Daher ist es wichtig, Ihren Urlaub im Voraus zu planen und die Details im Zusammenhang mit dem Mietprozess nicht zu vernachlässigen.

Zuallererst ist es notwendig, eine seriöse Agentur zu wählen; zuverlässig und flexibel. Dies erspart Ihnen Zeit und Kopfschmerzen in Bezug auf das gewählte Ferienhaus, die Nutzungsbedingungen des Objektes und die Beseitigung von Unannehmlichkeiten, die auf dem Weg entstehen können.

Auch bei der Auswahl des passenden Urlaubsdomizils müssen Sie sehr vorsichtig sein. Egal ob Sie ein Ferienhaus mit Pool auf Mallorca oder eine größere Villa für eine größere Familie suchen, wo sie Outdoor-Aktivitäten unternehmen können.

Wenn Sie eine Familie mit Kindern sind, sollten Sie die Dienstleistungen in der Nähe der Unterkunft berücksichtigen. Auch die Lage des Ferienhauses ist je nach Reisezweck sehr wichtig. Sie können in einem Haus in Palma, der Hauptstadt, wohnen oder ein Landhaus in den nahe gelegenen Städten und Dörfern mieten, um mehr Kontakt mit der Natur zu haben.

Durch die Nähe zum Strand können Sie auch Sprit sparen oder Sie wählen eine Immobilie, die alles an einem Ort hat: Strand, Pool, Sportanlagen usw., um so wenig wie möglich ausgehen zu müssen. Daher ist es ratsam, vor der endgültigen Entscheidung über die Vor- und Nachteile der einzelnen Angebote von jedem Ferienhaus auf Mallorca nachzudenken.

Eines der weiteren, nicht weniger relevanten Daten, ist die Jahreszeit, in der Sie Ihren Urlaub auf Mallorca planen. Denken Sie daran, dass die Mietpreise je nach gewähltem Monat des Jahres höher oder niedriger sind. Die drei teuersten Monate sind natürlich Juni, Juli und August im Hochsommer.

Überprüfen Sie zu guter Letzt, ob das, was sie Ihnen anbieten, wahr ist. Nicht alles was glänzt ist Gold! Manchmal geben die Bilder nicht den wahren Zustand der Einrichtungen wieder. Arbeiten Sie besser mit seriösen und ethischen Immobilienagenturen wie Reservatum zusammen, wo wir immer echte und aktuelle Fotos veröffentlichen.

Tipps um ein Ferienhaus auf Mallorca zu mieten

Tipps um ein Ferienhaus auf Mallorca zu mieten

Planen Sie Ihren Urlaub auf Mallorca mit Zeit

Wenn Sie Mallorca bereits als nächstes Ziel für Ihren Urlaub ausgewählt haben, ist es ratsam, die Tage der Entspannung und der Träume gut zu planen.

Es stimmt, spontane Reisen können Spaß machen und vielleicht finden Sie sogar Last-Minute-Angebote. Aber wenn wir an wichtige Familien- oder Paarreisen denken, darf dies nicht dem Zufall überlassen werden. Urlaub kostet und nimmt einen wichtigen Platz im Familienbudget ein, so dass es nur zu Komplikationen kommen kann, wenn man die Planung  dem Zufall überlässt.

Idealerweise beginnen Sie mit der Planung Ihres Mallorca-Urlaubs mindestens sechs Monate im Voraus. Die Vorteile, dies im Voraus zu tun, führen zu besseren Flug- / Fährpreisen, besseren Mietpreisen für das Ferienhaus auf Mallorca und einladenderen Unterkünften.

Außerdem können Sie so mehr Zeit sparen. Sie können Ihren Reisepass aktualisieren, ein wenig über die lokale Kultur, ihre Gesetze und die lokale Sprache lernen und ein wenig besser über das von Ihnen gewählte Reiseziel recherchieren.

Vergleichen Sie die Mietpreise von Ferienhäusern auf Mallorca

Sie müssen nicht das erste Ferienhaus auf Mallorca, das Sie sehen, „heiraten“, so attraktiv es auch erscheinen mag. Nehmen Sie sich eine angemessene Zeit, um die Preise und Mietbedingungen der verschiedenen angebotenen Immobilien zu überprüfen.

Sie müssen sicherstellen, dass der Preis es wirklich wert ist und dass das Preis-Leistungs-Verhältnis am besten ist. Niedrigere Preise bedeuten fast immer mehr Einschränkungen oder eine geringere Qualität des Ferienhauses, obwohl es Ausnahmen gibt.

Sie können die Agentur bitten, zusätzliche Fotos und / oder Videos der Immobilie zu senden, damit Sie die Details sehen können. Suchen Sie auch auf Google Earth nach der Gegend, in der sich das Ferienhaus auf Mallorca befindet.

Auf diese Weise können Sie verschiedene von Ihnen ausgewählte Eigenschaften vergleichen und dann diejenige auswählen, die für Sie die meisten Vorteile bietet. Zum Beispiel Preis, Ausstattung, Räumlichkeiten, Architektur, Lage, Service- und Unterhaltungsbereiche.

Wenn Sie zu denen gehören, die an alles denken und nach der Anmietung kein Risiko eingehen möchten, können Sie über eine Reiserücktrittsversicherung nachdenken, sofern die Agentur dies natürlich zulässt.

Diese Richtlinien funktionieren sehr gut für Reisen (Tickets und Unterkunft). Während zusätzliche Kosten für den Urlaub anfallen, kann es sehr vorteilhaft sein. Wenn Sie die Reise aus irgendeinem Grund durch höherer Gewalt stornieren müssen, können Sie die ursprüngliche Investition zurückerhalten.

Überprüfen Sie die Dienstleistungen die das Ferienhaus auf Mallorca anbietet

Wenn Sie ein Ferienhaus auf Mallorca mieten, müssen Sie sicherstellen, dass das, was Sie mieten, auch tatsächlich das ist, was Sie erhalten. Alles, was Ihnen angeboten wird, muss im Mietvertrag aufgeführt sein.

Von den Möbeln bis hin zu den Elektrogeräten, die das Objekt enthält, sollte sich alles in einem Dokument widerspiegeln. Bei der Ankunft an der Finca, der Villa oder des  Ferienhauses auf Mallorca, sollten Sie auch den Zustand der jeweiligen Ausstattung und der Immobilie im Allgemeinen überprüfen. Entsprechende Schäden sind vom Vermieter zu tragen.

Es gibt Ferienhäuser, die vermeintliche Dienstleistungen anbieten, die nicht wirklich angeboten werden und wenn Sie dort sind, gibt es nicht viel zu tun.

Lesen Sie Kommentare und Bewertungen anderer Personen

Jede seriöse Agentur hat immer Erfahrungsberichte von Urlaubern, die die Immobilie schon einmal besucht haben und ihre Kommentare auf ihrer Website hinterlassen. Diese Erfahrungsberichte ermöglichen es uns, das Angebot mit dem zu vergleichen, was die Kunden des Ferienhauses wirklich denken.

Die Kundenzufriedenheit ist einer der besten Indikatoren, um das Qualitätsniveau des zu vermietenden Ferienhauses auf Mallorca zu messen. Wir können wissen, ob die Immobilie der Beschreibung des Vermieters entsprechen oder ob es stattdessen viele Beschwerden über die erbrachte Leistung gibt.

Obwohl Kundenbewertungen manchmal Teil der Werbung der Webseite sind, um mehr Kunden zu gewinnen, spiegeln diese Kommentare und Bewertungen im Allgemeinen fast immer die Vor- und Nachteile des Urlaubsziels und des vom Ferienhaus angebotenen Service wider.

Überprüfen Sie den Tag der An- und Abreise im Ferienhaus

Dies sind zwei sehr wichtige Termine und Situationen, die das Kundenerlebnis stark beeinflussen. Wichtig ist auch eine sorgfältige Planung beider Tage. Da ist das Ferienhaus auf Mallorca nicht das gleiche Erlebnis wie in einem Hotel, wo es einen 24-Stunden-Service (Rezeption) hat und die Einrichtungen mit mehr Urlaubern teilt.

Um Unannehmlichkeiten beim Betreten oder Verabschieden zu vermeiden, wird empfohlen, diese Details mit der Ferienvermietungsagentur abzustimmen. Es ist wichtig, die Ankunftszeit sowie den Namen und die Kontaktdaten der Person anzugeben, die Sie empfängt, um Ihnen die Schlüssel zu übergeben für das von Ihnen gewählte Ferienhaus.

Diese Person muss dem Mieter die Immobilie zeigen und ein Dokument über den Zustand unterschreiben, in dem das Haus und die vorhandenen Möbel empfangen werden. Wenn Sie die Immobilie verlassen, vereinbaren Sie auf die gleiche Weise mit derselben Person die formelle Rückgabe des Hauses.

Bei der Schlüsselübergabe ist sicherzustellen, dass die Immobilie keine Verschlechterungen erlitten hat.

Lesen Sie die im Vertrag beschriebenen Mietbedingungen gut durch

Wir müssen auf diesem Punkt bestehen. Es ist zu empfehlen, dass der Vermieter vor Vertragsunterzeichnung oder Buchungssanfrage für die Vermietung des Ferienhauses auf Mallorca alle Zweifel geklärt hat. Das heißt, der Preis, Buchungsbedingungen, Strafen – falls vorhanden -, was Sie tun können und was nicht und was im Falle einer Stornierung zu bedenken ist.

Wenn Sie oder jemand aus Ihrer Familie besondere Bedürfnisse haben, aus gesundheitlichen Gründen oder mit einem Haustier reisen, ist es wichtig, dies deutlich zu sagen. Alles, absolut alles, was Sie zur Klärung für notwendig halten, muss besprochen werden. Einschließlich der Ansprechpartner für den Fall, dass während Ihres Urlaubs Probleme in der Unterkunft auftreten.

Lesen Sie das Kleingedruckte des Vertrages sorgfältig durch, es ist ratsam, keine Fehler zu machen oder Überraschungen zu erleben. Aus dem Vertrag müssen Datum und Uhrzeit der An- und Abreise der Immobilie ersichtlich sein und wer Ihnen bei Ihrer Ankunft die Schlüssel für das Haus übergibt.

Eine andere Sache zu überprüfen ist, wer vermietet, ob es der Eigentümer oder eine Agentur ist. Auf den Balearen gelten für Agenturen nicht die gleichen gesetzlichen Regelungen wie für Privatpersonen. Wenn Sie einen Vertrag mit einer Agentur für Ferienvermietung abschließen, bieten die lokalen Gesetze dem Kunden größere Garantien.

Vorsicht vor Betrug wenn Sie ein Ferienhaus auf Mallorca mieten

Sobald alles klar ist, fahren Sie mit der Zahlung fort, aber bestätigen Sie zuerst die verfügbaren Zahlungsmethoden (Karte, Banküberweisung, PayPal, Bizum usw.). Stellen Sie sicher, dass das Konto, auf das Sie das Ferienhaus bezahlen, der Firma gehört, die das Haus tatsächlich vermietet.

Einige Zahlungsnachweise müssen im verwendeten System erfasst werden. Dann muss der Ferienhausvermieter auf Mallorca eine Zahlungsquittung oder einen entsprechende Bestätigung auszustellen, den Sie aufbewahren müssen, da er später möglicherweise benötigt wird.

In der Branche der Ferienhausvermietung gibt es viele Betrüger. Es sind leider nicht wenige Fälle von Identitätsdiebstahl (Phishing), bei denen der Urlauber von gefälschten Miet-Webseiten betrogen wird. Sie sollten sich der Sicherheitsdetails der Webseite bewusst sein.

Einer der häufigsten Tricks sind Vorauszahlungen auf Konten außerhalb des Systems, in dem das Haus beworben wird. Die Betrüger bieten den Opfern eine Belohnung, wenn sie sich entscheiden, diese Zahlungen außerhalb des normalen Kanals zu leisten, und erfinden jeglichen Vorwand.

Es kann riskant sein, Geld an Leute zu geben, die Sie nicht kennen, oder auf andere Weise. Manchmal wird das Opfer per E-Mail aufgefordert, die Zahlung über externe Plattformen einzugeben, auf denen durch schädliche Software seine persönlichen Daten und Passwörter erfasst werden.

Eine andere Form des Betrugs besteht darin, sich von irreführenden Angeboten mitreißen zu lassen und die Vermietung über Personen und nicht über anerkannte Ferienimmobilien-Webseiten zu buchen, wie es bei Reservatum der Fall ist. Es gibt Konten in sozialen Netzwerken, die den Besuchern sehr luxuriöse Immobilien mit allem Komfort zu lächerlichen Preisen anbieten.

Wie Sie sehen, ist die Auswahl und Buchung eines Ferienhauses auf Mallorca für das Wochenende oder für mehrere Tage ein ganzer Prozess, der eine gewisse Sorgfalt erfordert. Es gibt Immobilienagenturen wie Reservatum, die alles sehr einfach und schnell machen, aber es gibt andere Webseiten, die die Dinge komplizieren können.

Wenn Sie sich entscheiden, Mallorca mit uns zu besuchen, führen wir Sie Schritt für Schritt durch den gesamten Prozess der Anmietung des idealen Hauses für Sie und Ihre Familie. So können Sie das beste Miethaus für Ihren Urlaub auf Mallorca zu sehr günstigen Preisen und mit einem optimalen und sicheren Service auswählen.

Und wenn Sie sich für eine Immobilienagentur mit Erfahrung und guten Referenzen entscheiden, wissen Sie, dass Sie sich für das Beste entscheiden. Diejenigen, die uns seit Jahren besuchen, bevorzugen uns, weil wir wissen, wie wichtig es für unsere Kunden ist, diese Momente mit ihrer Familie und ihren Lieben zu genießen.

Wir sind ein Team, das immer bereit ist, den Kunden zufrieden zu stellen. Wir versprechen nicht, was wir nicht einhalten und abliefern können. Selbstverständlich garantieren wir Ihnen vom ersten Moment Ihrer Ankunft auf unserer Insel bis zu Ihrer Rückkehr einen kompetenten und persönlichen professionellen Service.

Wir haben ein unschlagbares Angebot, um Ihr ideales Ferienhaus mit Pool auf Mallorca zu finden. Machen Sie einen Rundgang auf unserer Webseite und Sie werden sicher die Ferienimmobilie finden, die Sie schon immer genießen wollten.

Wenn Sie daran denken, ein Finca auf Mallorca mieten, sind Sie bei uns richtig. Hier finden Sie das beste Ferienhaus mit allen Dienstleistungen und Annehmlichkeiten, die Sie und Ihre Familie verdienen. Schreiben oder rufen Sie gleich an und wir können Sie gerne beraten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.