Leitfaden zu den besten Weingütern auf Mallorca

Leitfaden zu den besten Weingütern Mallorcas, welches sollte man besuchen?

Wenn Sie ein Weinliebhaber sind, ist der Besuch der Weingüter auf Mallorca eine Aktivität, die Sie nicht verpassen sollten. Das Weinangebot auf der Insel ist sehr breit und Sie finden nicht nur verschiedene Weinsorten, sondern auch eine große Anzahl öffentlich zugänglicher Weingüter.

In einem anderen Artikel in unserem Blog haben wir Ihnen bereits gesagt, dass die Weinexpress-Tour eine sehr originelle und unterhaltsame Art ist, die Weinkultur auf Mallorca zu entdecken. Wir wissen jedoch, dass viele unserer Leser wahre Liebhaber von gutem Wein und Weintourismus sind, weshalb wir uns bei Reservatum entschieden haben, diesen kleinen Führer über die besten Weingüter Mallorcas zu erstellen.

Die Ursprünge des Weins auf Mallorca

Obwohl Wein auf Mallorca seit jeher präsent ist, kam der erste Weinberg erst mit der römischen Eroberung auf die Insel. Zeit, in der laut verschiedenen Dokumenten mallorquinische Weine im Vergleich zu italienischen Weinen große Berühmtheit erlangten.

Die Weinproduktion auf der Insel widerstand den Jahren der muslimischen Herrschaft, in denen der Konsum von Wein verboten war. Später, unter dem christlichen Königreich, gewann der Weinanbau wieder an Bedeutung und wurde zu einer der wichtigsten wirtschaftlichen Aktivitäten seiner Bewohner.

Die höchste Pracht der Weingüter auf Mallorca wurde jedoch zwischen 1865 und 1890 erreicht, als Folge der dringenden Nachfrage, die durch die verheerenden Auswirkungen der Reblausplage auf die französischen Weinberge verursacht wurde. Leider wurde die Insel kurze Zeit später auch von der Pest heimgesucht, und ein Großteil des Weinanbaus wurde durch Mandelbäume ersetzt, wodurch die Weinproduktion auf eine sehr kleine Menge reduziert wurde, die nicht ausreichte, um den internen Bedarf der Insel zu decken.

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann die Wiederbesiedlung der Weinberge, aber erst in den 1990er Jahren begann der Sektor wieder an Stärke zu gewinnen, was zu einem großen Teil durch die technologische Reform der besten Weingüter Mallorcas gefördert wurde.

Heutzutage haben mallorquinische Weine ein hohes Ansehen und der Besuch der Weingüter auf Mallorca ist zu einer der wichtigsten Aktivitäten geworden, die Sie auf der Insel unternehmen müssen.

Mallorquinische Weinsorten

Mallorca hat zwei eigene Herkunftsbezeichnungen: Pla i Llevant und Binissalem. Unter ihnen sind die Weingüter auf Mallorca berechtigt, die folgenden Rebsorten für die Weinbereitung zu verwenden:

  • Weiße Rebsorte: Chardonnay, Moscatel de Grano Menudo, Parellada, Riesling, Viognier, White Prensal und Giró Ros.
  • Rote Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Merlot, Monastrell, Pinot Noir, Syrah, Tempranillo, Callet, Mantonegro, Fogoneu, Gorgallassa und Macabeo.

Zusätzlich zu diesen beiden vorherigen Herkunftsbezeichnungen sind die mehr als 500 Weinmarken, die Sie auf der Insel finden, mit den folgenden drei geografischen Angaben gekennzeichnet:

  1. Vino de la Tierra Illes Balears: wird zur Etikettierung von Weinen verwendet, die vollständig auf den Balearen hergestellt werden.
  2. Vino de la Tierra de Mallorca: Weine, die vollständig auf der Insel produziert werden, werden identifiziert, sowohl die Traubenernte als auch die Verpackung.
  3. Vino de la Serra de Tramuntana-Costa Nord: Unter dieser geografischen Bezeichnung sind die Marken zusammengefasst, deren Weine in dieser rauen Gegend Mallorcas zwischen Andratx und Pollença hergestellt werden.

Die besten Weingüter Mallorcas

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die auf Ihren Reisen gerne Weingüter besuchen, werden Sie sich auf Mallorca nicht langweilen.

Trotz der geringen Größe der Insel verbirgt ihre Geographie mehr als 70 Weingüter, von denen viele dauerhaft für die Öffentlichkeit zugänglich sind oder nach vorheriger Reservierung besucht werden können. Die beliebtesten sind:

Bodega Ribas

Bodega Ribas ist ohne Zweifel ein Weingut auf Mallorca, das Sie besuchen müssen, wenn Sie die Weinbaugeschichte der Insel entdecken möchten, da ihre Tätigkeit bis ins Jahr 1711 zurückreicht.

Sie bieten verschiedene personalisierte Touren in mehreren Sprachen (Mallorquinisch, Spanisch, Deutsch, Französisch oder Englisch) an, für die Sie im Voraus reservieren müssen.

Alle Touren enden mit einer Weinprobe. Darin können Sie die große Vielfalt der Weine probieren, die in diesem Weingut hergestellt werden und die je nach Alter der Reben in zwei Linien eingeteilt sind: junge, mit primären und frischen Aromen, und alte (Sió und Ribas de Cabrera). Sie werden auch einige limitierte Auflagen finden, die das Ergebnis der Leidenschaft für Innovation seiner Winzer sind.

Adresse: Carrer de Muntanya,  2, Consell.

Bodega Macià Batle

Macià Batle ist vielleicht eines der besten Weingüter auf Mallorca, um genau zu untersuchen, wie technologische Fortschritte die Weinproduktion verändert haben.

Es bietet Routen mit Weinproben (4 oder 5 Sorten) seiner beiden Familien an: Macià Batle und Margalida Lompart.

Adresse: Camí de Coanegra, s/n, Santa Maria del Camí.

Bodega José L. Ferrer

Das Weingut José L. Ferrer verfügt über 92 Hektar lokalen Weinanbaus, der im Laufe der Zeit erweitert wurde.

Der Besuch dieses Weinguts auf Mallorca ist eine der besten Möglichkeiten, um zu entdecken, wie der Anbau von Trauben und die Herstellung von Weinen in der letzten Phase des 20. Jahrhunderts zu ihrer früheren Stärke zurückgefunden haben.

Seine Weinproduktion ist um 5 Weinfamilien herum organisiert, jede mit einem besonderen Charakter: Dues, Ferreret, José L. Ferrer, Pedra de Binissallem und Veritas.

Adresse: Carrer del Conquistador, 103, Binissalem.

Bodegas Miquel Oliver

Bodegas Miquel Oliver ist weithin anerkannt und hat im Laufe der Geschichte zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten.

In der Kellerei werden 13 verschiedene Weinetiketten hergestellt. Jeder von ihnen mit seiner eigenen Geschichte.

Es bietet vier Arten von Touren mit jeweils unterschiedlicher Dauer an: önologische (1,5 Stunden), emotionale (2 Stunden), Tapas (3 Stunden) und gastronomische (4 Stunden).

Adresse: Carretera Petra – Santa Margalida, Km 1.8, Petra.

Bodega Biniagual

Die Enklave Biniagual macht es zu einem der wichtigsten Besuche auf der Route der Weingüter auf Mallorca. Seine Produktion konzentriert sich auf traditionelle Sorten und versucht, frei von Düngemitteln zu sein.

Im Weingut-Shop können Sie neben einer großen Auswahl an Weinen auch andere lokale Produkte wie Öl, Marmeladen usw. kaufen.

Adresse: Camí de Muro, 11, Binissalem.

Bodega Son Prim

Son Prim ist ein Familienweingut, das sich auf die Herstellung von Weinen spezialisiert hat, die aus einer einzigen Traube (sortenrein) hergestellt werden.

Es ist nicht eines der traditionellsten Produktionshäuser der Insel, da seine Einrichtungen aus dem Jahr 2003 stammen, aber es ist eines der besten Weingüter Mallorcas, das Sie besuchen sollten, wenn Sie eine gute Zeit haben und gleichzeitig etwas über Weine lernen möchten.

In Son Prim finden Sie sowohl Weiß- als auch Rotweine. Es hat auch einen Vorschlag für Schachteln, die jeweils von einer der Jahreszeiten inspiriert sind.

Adresse: Carretera Inca – Sencelles, Km.9, Sencelles.

Vins Nadal

Das Weingut Vins Nadal hat sich ganz der Produktion von nachhaltigem Wein verschrieben. Die Herstellung seines Weins erfolgt mit lokalen Rebsorten, die unter der geografischen Angabe Vino de la Tierra de Mallorca ausgezeichnet werden.

Wenn Sie sich entscheiden, dieses Weingut auf Mallorca zu besuchen, werden Sie vier Etiketten Sätze entdecken:

  • Junge Weine, die sich durch Frische und eine fruchtige Note auszeichnen
  • Crianzas mit Körper und Reife aus Mantonegro, Cabernet, Merlot und Syrah
  • Unsere Weiblichkeit: Weißwein aus Sauvignon Blanc und Rosé aus Mantonegro.
  • Unsere Identität: Weinsortiment, das von der Rebsorte Mantonegro dominiert wird.

Adresse: Calle de Ramon Llull, 2, Binissalem.

Finca Son Bordils

Die Finca Son Bordils liegt auf einem Hügel im Zentrum der Insel Mallorca und besteht aus 34 Hektar Weinbergen.

Son Bordils ist eines der besten Weingüter auf Mallorca, das man während der Ernte besuchen kann, da die Ernte vollständig manuell erfolgt.

In diesen Weinbergen wird eine große Auswahl an Weinen produziert, aber wir empfehlen Ihnen, den Bisbals zu probieren, dessen Name auf ein geografisches Gebiet mit Garrigue- und Pinienwäldern auf dem Anwesen selbst anspielt und das die geografische Auszeichnung als Wein aus dem Land Mallorca hat.

Adresse: Carretera Inca-Sineu, Km 4, Inca.

Bodega Castell Miquel

Eines der besten Weingüter auf Mallorca, wenn Sie neben dem Wein auch die Berge mögen, denn das Weingut Castell Miquel liegt mitten in der Sierra de Tramuntana. Genauer gesagt liegt es auf einem Hügel, daher wird dieses charmante Weingut auch „die Treppe zum Paradies“ genannt.

Adresse: Carretera Km 8,7, 07340 Alaró.

La Bodega de la Rubia

La Rubia gehört nicht zu den größten Weingütern auf Mallorca, ist aber ein sehr charmanter Ort. Es wird von einer Familie geführt und bietet sehr persönliche Betreuung.

Adresse: Sa Plaça, 8A, Sineu.

Leitfaden zu den besten Weingütern Mallorcas, welches sollte man besuchen?

Weitere zu besuchende Weinkeller auf Mallorca

Wenn Sie die beliebtesten Weingüter auf Mallorca bereits besucht haben oder nach alternativen Optionen suchen, könnte Sie auch Folgendes interessieren:

Bodegas Vi Rei

Bodegas Vi Rei ist einer der besten Weinkeller im Süden Mallorcas mit herrlichem Blick auf das Meer.

Adresse: Carretera Cap Blanc, Km 25. Llucmajor.

Bodega Son Artigues

Son Artigues ist ein ausgezeichnetes Weingut auf Mallorca, wenn Sie entdecken möchten, wie Technologie bei der Weinherstellung helfen kann.

Adresse: Camino de Son Artigues, Porreres.

Celler Tiana Negre

Im Celler Tiana Negre können Sie nicht nur die Weinherstellung entdecken, sondern auch die Ölproduktion erkunden.

Adresse: Camí des Mitjans. Binissalem.

Bodega Son Juliana

Son Juliana ist einer der besten Weinkeller Mallorcas, wenn Sie zu den Menschen gehören, die es vorziehen, Orte zu entdecken, die nur wenige Touristen kennen. Seine Weinherstellung erfolgt grundsätzlich mit einheimischen Rebsorten.

Adresse: Carretera Santa Maria–Sencelles, km. 7.2. Santa Eugenia.

Bodega Son Sureda Ric

Son Sureda Ric liegt in einem idyllischen Ort, umgeben nicht nur von Weinbergen, sondern in seiner Nähe finden Sie auch Orangenbäume, Obstplantagen und Schafe.

Dies, zusammen mit den wenigen Reformen, denen das Weingut unterzogen wurde, macht den Besuch dieses Weingut auf Mallorca zu einer Zeitreise in die Vergangenheit.

Adresse: Carretera de Manacor Colonia de Sant Pere. Km. 6,05, Manacor.

Vinyes Mortitx

Vinyes Mortitx ist eine ausgezeichnete Alternative, wenn Sie die Weinproduktion in der Tramuntana-Region entdecken möchten. Seine 19 Hektar Weinberge liegen 400 Meter über dem Meer.

Adresse: Carretera Pollenca-Lluc, km. 10,9, Escorca.

Bodegas Angel

Es ist ein relativ neues Weingut, aber seine Weine sind sehr zu empfehlen. Ideal für Leute, die gerne kleine Weingüter besuchen.

Adresse: Ctra. Santa Maria-Sencelles Km 4,8, Santa Maria del Camí.

Bodega Ramanya

Im Weingut Ramanya können Sie zusätzlich zu seinen Einrichtungen eine Sammlung von Werkzeugen aus der vorindustriellen Zeit besichtigen, die auf Mallorca verwendet wurden.

Es bietet zwei Arten von Touren an, eine einfache und die andere mit Verknüpfung.

Adresse: Cami des coscois, 16, Santa Maria del Camí.

Bodegas Can Vidalet

Es bietet zwei Alternativen, um das Weingut zu besuchen. Gehen Sie alleine zur Verkostung von 4 Weinen, begleitet von Tapas aus lokalen Produkten, oder nehmen Sie an der Führung durch die Weinberge und das Weingut teil und beenden Sie die Tour mit der Verkostung.

Adresse: Carretera Alcúdia – Pollença, km 4,85, Pollença.

Vins Miquel Gelabert

Familienweingut mit begrenzter Produktion. Eine ausgezeichnete Alternative, wenn Sie nach persönlicher Betreuung suchen.

Adresse: Calle Salas, 50. Manacor.

Bonus für super Weinliebhaber

Wie wir am Anfang des Artikels erwähnt haben, wenn die vorherigen 20 Weingüter nicht genug waren und Sie weiterhin Weingüter auf Mallorca entdecken möchten, können wir Ihnen noch viele andere empfehlen. Notieren Sie sich!

  • Bodegas Bordoy
  • Bodega Conde de SUYROT
  • Bodega Binivista
  • Bodega Jardí Lavica
  • Bodega Son Vives
  • Sebastia Pastor
  • Bodega Can Feliu
  • Bodegas Munar
  • 7103 Petit Celler
  • Can Feliu
  • Can Majoral
  • Antonio Nadal Bodegas y Viñedos
  • Vins Can Novell
  • WeinFeldSineu

Jetzt, da Sie wissen, welche die besten Weingüter auf Mallorca sind, überlegen Sie nicht länger, suchen Sie auf unserer Webseite nach der besten Unterkunft für Sie und besuchen Sie die besten mallorquinischen Weingüter. Bei Reservatum warten wir auf Sie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.